Coaching

Coaching bedeutet für mich auf der einen Seite, meine Erfahrungen aus Leistungssport, Moderation und Kreativität in meine Arbeit mit meinen Kunden einfließen zu lassen.
Ich weiß selbst, wie viel man aus Fehlern lernt: darum bildet auch das Scheitern immer einen festen Baustein meiner Trainings – wieder aufzustehen und sich neu zu erfinden: daraus erwachsen ganz besondere Stärken. 

Auf der anderen Seite bedeutet Coaching für mich zuzuhören, mitzuempfinden und sich aufeinander einzulassen. Das ist mein Verständnis einer wirkungsvollen und nachhaltigen Zusammenarbeit.

Torsten Schröder - Bühne - Veranstaltungsmoderator

Führung

 

Die Balance aus Choreographie, geübten Schritten, Freiraum und Innovation – die passt zum perfekten Tanz ebenso wie zur Führung.

Das lässt sich trainieren:

Für eine Führung im Zeichen von Harmonie, Respekt, Transparenz und Konsequenz im Kontext von Veränderung wechseln sich Standardschritte und Improvisation ab. So ergeben sich im Zusammenspiel von Mensch, Bewegung und Musik ganz neue Führungs- und Kommunikationsmuster, die den Herausforderungen einer unsicheren Arbeitswelt gewachsen sind.

Darf ich Sie führen?

Torsten Schröder - Moderator - Redner - Coach

Knigge

 

Freiherr von Knigge hat vor fast 230 Jahren ein Buch über den Umgang mit Menschen geschrieben. Eigentlich sollten das „nur“ Beobachtungen sein – sehr persönliche Beobachtungen. Was daraus geworden ist: ein Buch mit Benimmregeln. Eigentlich war das nicht Herrn Knigges Intention.

Ich mache wieder ein bisschen mehr das daraus, was vielleicht ursprünglich gedacht war. Ich beobachte meine Gruppen und gebe Tipps zum Verhalten im Alltag. Das sind Kinder in Kitas, das sind Erwachsene und das sind auch Einzelpersonen, die sich aus einem sehr persönlichen Grund ein Coaching, einen Feinschliff Ihres Verhaltens wünschen.

Motivation

Über Niederlagen spricht man nicht gerne. Dabei sind es gerade die vermeintlichen Rückschläge, die uns stärker machen, weil sie uns zwingen, unsere Fähigkeiten und Talente neu zu fokussieren und uns auf uns selbst zu besinnen. In diesem Vortrag ermutige ich meine Zuhörer, sich offensiv mit dem auseinanderzusetzen, was sie zurückgeworfen hat – und darin das Konstruktive zu erkennen. Eine Niederlage ist nicht mehr als eine Momentaufnahme, sie verschafft die Freiheit, sich auf seine wirklichen Möglichkeiten zu konzentrieren. Mit einer entsprechend positiven Grundhaltung werden sich dann die nächsten, bessere Chancen von selbst eröffnen.

Sprechtraining „Starke Stimme -starke Körpersprache“

Überzeugend vor Publikum sprechen können setzt voraus, dass Sie stimmstark, ausdrucksstark und souverän auftreten. Lernen Sie, was Sie mit Ihren Händen machen, wie Sie Füllwörter und lautes Luftholen vermeiden und wie Ihre Körpersprache zu einem sicheren Auftreten und einer starken Stimme beiträgt. 

 

In meinem Sprechtraining erfahren Sie die wichtigsten Faktoren, die für ein überzeugendes Sprechen vor kleineren und größeren Gruppen sowie auf Veranstaltungen eine wesentliche Rolle spielen. 

Am Ende des 10-stündigen Trainings wissen Sie, wie Sie 

    • modernste Technik für Ihren Auftritt nutzen 
    • den Atem beim Sprechen richtig einteilen 
    • Ihre Stimme gesund und zielgerichtet einsetzen 
    • mit einer starken Körpersprache überzeugend auftreten 
    • souverän und fließend sprechen 

SPRACHAUFNAHMEN

Moderator Torsten Schröder -Event Pepper Logo
Moderator Torsten Schröder -Event Pepper Logo
Siegel Moderatoren Verband Torsten Schröder - Moderator